Wenn es sich nicht gut anfühlt, ist es nicht wahr.

Warum eine gute Beziehung zum eigenen Körper so wichtig ist…

Wenn es sich nicht gut anfühlt, ist es nicht wahr.

WENN ES SICH NICHT GUT ANFÜHLT, IST ES NICHT WAHR.

.

Wir hören und lesen, was gut für uns ist, was wir tun sollen, um gesund zu bleiben und vermeiden müssen, um alt zu werden, was möglich ist und was nicht. Doch das alles ist schlicht und einfach nicht wahr. Wahr ist vielmehr, was wir wahrnehmen, wenn wir eine gute Beziehung zu unserem Körper und zu uns selbst haben. Wie ich das mache, erzähle ich in diesem Video.

.

Das Buch, das ich in diesem Zusammenhang gelesen habe, heißt „One Spirit Medizin“ und ist von Alberto Villoldo.

 

 

Verwandte Beiträge

Antworten

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.