Wurzelzwerg

Es steht ein kleiner Wurzelzwerg
tiefverschneit auf einem Berg…

Wurzelzwerg

Wurzelzwerg-Maria-Färber-Singer

 

 

Es steht ein kleiner Wurzelzwerg
tiefverschneit auf einem Berg.
Die Nase rot, die Finger klamm,
die Augen tot, die Haltung stramm.
Er fragt sich still: „Was ich wohl will?
Steh` hier allein ganz stumm,
blick` starr mich in der Welt herum.
Das ist doch dumm!
Will lieber unter Menschen sein, Spiele spiel`n im Sonnenschein,
Blumen säh`n  und Wolken schieben, alles was ich sehe lieben.
Hunde streicheln, Neues wagen, Lichter in die Herzen tragen.
Das, was ich will, ist groß und klein:
Ich will schlicht und einfach glücklich sein.“

Verwandte Beiträge

Antworten

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.